Link verschicken   Drucken
 

Stationäre Wohnform

Dieses Angebot ist charakterisiert durch eine auf längere Zeit angelegte stationäre Hilfe für Kinder und Jugendliche in entsprechenden Wohngruppen. Es ist für Kinder und Jugendliche mit erheblichen Verhaltensauffälligkeiten und Schulproblemen gedacht, die in deren Familien allein nicht hinreichend bearbeitet werden können.

 

Die Wohngruppen sind jeweils in das soziale Umfeld von Kyritz bzw. Rheinsberg, Kleinstädte in ländlicher Gegend, integriert. In den einzelnen Wohngruppen leben bis zu 10 Mädchen und Jungen familienähnlich zusammen, die durch pädagogisches Fachpersonal rund um die Uhr betreut werden.

 

Freizeitmöglichkeiten sind im Ort sowie in der Wohngruppe vorhanden. Schulische Angebote sind ausreichend und umfassen alle Schulformen.

Mitglied werden
Spenden!
Anfahrt