Bannerbild(c) Marleen Janzen(c) Marleen Janzen
     +++  AWO Aktion #SchreibMirEineKarte  +++     
03391 2626
Link verschicken   Drucken
 

Rheinsberg - Hort Entdeckerland

Unser familienunterstützender und familienergänzender Hort ist Kooperationspartner der Halbtagsgrundschule „Dr. Salvador Allende“ (www.grundschulerheinsberg.de) in Rheinsberg.

Wir befinden uns im nördlichen Teil von Rheinsberg direkt im Schulgebäude. Bei uns können bis zu 120 Kinder im Grundschulalter betreut, gebildet, erzogen und versorgt werden.

Gemeinsam mit der „Dr. Salvador Allende“ Schule bieten wir in der 5. und 6. Stunde eine Vielzahl von Angeboten an.

 

Sechs Erzieherinnen sorgen durch Wertschätzung, Geduld und Ausdauer dafür, dass ihre Kinder in unserer Einrichtung gut aufgehoben sind und sich wohlfühlen. In unserer pädagogischen Arbeit legen wir großen Wert auf die gesunde Ernährung und ausreichender Bewegung. Ebenfalls möchten wir die Interessen und Neigungen der Kinder sowie die Erweiterung der konstruktiven Problemlösung und Selbstständigkeit fördern.

 

Unsere hellen und freundlichen Räume sind thematisch gestaltet und laden daher u.a. zum kreativen Tätig sein, zum Zurückziehen, zum Experimentieren und Verkleiden ein. Genügend Bewegung wird nicht nur durch das weitreichende Außengelände geboten, sondern auch durch unseren Bewegungsraum, der sich an der Hengstenbergpädagogik orientiert. Weiterhin können die Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang in der Turnhalle der Grundschule nachgehen, denn diese nutzen wir für abwechslungsreiche Gruppenspiele am Nachmittag.

 

Wir legen großen Wert auf die Förderung der schulischen Entwicklung, was die Hausaufgabenzeit zum festen Bestandteil unseres Hortlebens werden lässt. Die Kinder der 3. - 5. Klassen können bei uns täglich ihre Hausaufgaben in der Zeit von 14.00 bis 15.00 Uhr erledigen. Eine stets anwesende Erzieherin, die Hilfestellungen anbietet, gewährleistet somit zusätzlich die Begleitung des schulischen Lernens am Nachmittag.

 

Nicht nur die wichtigen und informativen Tür- und Angelgespräche mit den Eltern sind uns sehr wichtig, sondern auch Elterngespräche und Elternabende, zu denen wir in regelmäßigen Abständen einladen. Des Weiteren legen wir Wert auf die gemeinsame Gestaltung von Projekten, Festen und Feiern, die dann zusammen mit den Eltern und Kindern stattfinden.

 

Spielen Sportraum Raum 2 Raum 3

 

 

 

 

 

 

Unsere Besonderheiten und Aktivitäten:

  • Der Hort ist Kooperationspartner der Halbtagsgrundschule „Dr. Salvador Allende“ und bietet die Angebote Basteln, Entspannung, Filzen, Bibliothek, Gesellschaftsspiele, Keramik, Sport und Spiel sowie Hausaufgaben in der 5. Und 6. Stunde an.

  • Enge Zusammenarbeit mit der Sozialarbeit an der Schule.

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Rheinsberg.

  • Der Hort beteiligt sich in Kooperation mit dem Kindergarten und Grundschule an dem Projekt Vorschule (Gorbiks).

  • Es finden mindestens einmal jährlich Elterngespräche und zweimal jährlich Elternversammlungen statt.

  • Zusammenarbeit mit dem „Haus der Begegnung“ in Rheinsberg durch das Angebot „Club der kleinen Handwerker“ zweimal monatlich am Montag.

  • Einmal in der Woche experimentieren wir mit den Kindern.

  • Einmal jährlich findet ein Abschlusstag mit allen Kindern statt, an dem wir die Kinder der 4.Klassen verabschieden.

  • Einmal wöchentlich können die Kinder nachmittags in der Turnhalle am Zirkusprojekt mit Herrn Stärck (Sozialarbeiter) teilnehmen.


Durchgeführte Aktionen

  • Im Rahmen von Gorbiks: Eingewöhnung der „Neuen“ Schulkinder in den Hort und das Schulgebäude vor Schulbeginn, damit sich alle miteinander wohlfühlen und miteinander vertraut sind

  • Tag der offenen Tür AWO Hort „Entdeckerland“ und der Dr. Salvador Allende Grundschule am 30.03.2015

  • Besuch des Waldmuseums mit anschließender Entdeckertour am Ortsteich in Zechlinerhütte am 20.08.2015

  • Besuch von Frau Kockel mit Hund und Hase in der Turnhalle der Grundschule am 04.02.2015

  • Erste- Hilfe- Kurs für Hortkinder am 05.02.2015

  • Bau unseres Holzspielhauses durch Eltern und Erzieherinnen am 20.06.2015 von 9.00 – 16.00 Uhr

  • Kindertag auf dem Sportplatz am 31.05.2015 von 14.00 – 17.00 Uhr

  • Wir besuchten das Schloss Rheinsberg am 22.07.2015 im Zusammenhang mit dem Projektthema „Schloss“ vom 20.07.2015 - 24.07.2015

  • Wir feierten unser Hortabschlussfest mit allen Kindern gemeinsam am 10.06.2015 in der Zeit von 13.40 – 17.00 Uhr mit einem gemeinsamen Ausflug zur „Holländer Mühle"


  •  

Geplante Aktionen in der nächsten Zeit

 

 Ansprechpartnerinnen:   
    Frau Stefanie Scharf &
Frau Carmen Lungfiel                                      

Adresse:              

  Kiefernweg 10
16831 Rheinsberg Telefon:    033931-23 56     E-Mail:  

 

Mitglied werden
Spenden!
Anfahrt